Lokalzeit Extra: Bombenentschärfung im Dortmunder Klinikviertel

Lokalzeit Extra: Bombenentschärfung im Dortmunder Klinikviertel

Lokalzeit 12.01.2020 44:01 Min. Verfügbar bis 19.01.2020 WDR

Ausnahmezustand in der Dortmunder Innenstadt: 14.000 Menschen sind von der geplanten Evakuierung betroffen und müssen die Innenstadt verlassen. Mitten im Klinikviertel sollen an vier Stellen Bomben-Blindgänger liegen. Von der Evakuierungsaktion sind mehrere Krankenhäuser, Seniorenheime, Teile der Innenstadt, Teile des Hauptbahnhofs, die zentrale Stadtbahnlinie und die Einflugschneise des Flughafens betroffen.