Kurze Geschichten aus dem Westen

Klinikum engagiert Pflege-Azubis aus dem Kosovo

Aufnahme von einem Pfleger im Krankenhaus.

Der Bedarf an Pflegekräften wird immer größer und gute Ideen für die Lösung des Personalproblems sind gefragt. Das Klinikum Hochsauerland geht bei den Anwerbung von Azubis neue Wege und ist im Ausland aktiv. 19 Azubis aus dem Kosovo haben bereits mit der Ausbildung begonnen, fast 2000 km von ihrer Heimat entfernt. | video

Vorfreude auf die Ferien: Wenn Schüler verreisen

Aufnahme von zwei Kindern mit Taucherbrille.

Beim Kofferpacken wächst bei allen die Reiselust. Was nehmen Schüler eigentlich so mit in die Ferien? Ein Fotoalbum mit Familienbildern gegen das Heimweh? Landkarten trotz Navi-Know-how? Zauberwürfel gegen die Langeweile? Grundschüler und Gymnasiasten erzählen von ihren Reisen und ihrem Lieblingsgepäck. | video

@Work: Fluglotse am Flughafen Köln-Bonn

Zwei Männer, einer stehend der andere sitzend, befinden sich hinter einem Pult mit vielen Displays und Knöpfen.

Er sorgt dafür, dass alles glatt läuft am Himmel. Er verantwortet alle Starts und Landungen am Köln-Bonner Airport. Ein Job mit großer Verantwortung, der volle Konzentration erfordert, sonst kann es gefährlich werden. Jan Gattermann ist 35 Jahre alt und seit 14 Jahren Fluglotse, also fast schon ein alter Hase im Flughafen-Tower! | video

Kölner Lichter-Geschichten: Lucie und Maydene

Aufnahme von zwei Mädels.

Die Kölner Lichter sind mehr als ein Feuerwerk – Menschen erleben unvergessliche Momente. Wie Lucie und Maydene: Die beiden Frauen haben ihre Beziehung zuvor geheim gehalten. 2018 haben sie sich beim Feuerwerk zum ersten Mal in der Öffentlichkeit geküsst. Seitdem stehen sie offen zu ihrer Liebe. | video

Mofa-Reise für den guten Zweck

Uner einem Carport stehen mehrere Mofas hintereinander. Dazwischen stehen zwei Männer. Einer groß und schmal, der andere klein und untersetzt.

WDR-"Pottkoch" Tom Waschat macht sich auf den Weg für eine besondere Tour. Per Mofa will er mit 25 Stundenkilometern die 300 Kilometer lange Strecke von Wesel nach Norddeich zurücklegen. Für jeden Kilometer sucht er Sponsoren. Der Erlös soll einem Heim für Wohnungslose zugute kommen. | video

#olafunterwegs: In der Brennerei

Olaf in einer Edelbrennerei

Der Koch Olaf Baumeister ist unterwegs in Rüthen-Kallenhardt in der Sauerländer Edelbrennerei. Sein Ziel ist der rare Sauerländer Single Malt Whisky. Drei junge Männer brennen und lagern hier das sehr edle Getränk, das Olaf liebend gerne für eine Whisky-Zabaione benutzen würde. | video

Die Geschichte des Flüchtlingsmädchens Marcia

Das Flüchtlingsmädchen Marcia in der Nahaufnahme

Die indische Flüchtlingsfamilie Pereira muss zurück nach Westbengalen. Ihr Asyl-Antrag wurde abgelehnt. Tochter Marcia hat den Realschulabschluss und eine Lehre als Altenpflegerin in Aussicht. Doch der Kreis Paderborn sieht keine Chance, zumindest die 18-Jährige hierzubehalten. | video

Der Knigge für den Kölner Dom

Kevin Frerich in der Nahaufnahme

Es gibt Tücher für nackte Schultern und Bäuche, den Hut hingegen nimmt man besser ab. Fahrräder dürfen nicht mitgenommen werden und auch keine Luftballons. Videotelefonate sollen bitte draußen geführt werden, Selfiesticks aber sind erlaubt. Was ist erlaubt im Kölner Dom, und was geht gar nicht? | video

Remscheid: Schülergenossenschaft produziert "Fairtrade"-Erdbeermarmelade

Schüler sitzen an einem Tisch und machen Marmelade

| video

Sommer im Westen: Französische Lebensfreude in Gütersloh

Personen tanzen zusammen.

Savoir Vivre – und das mitten in OWL! In Gütersloh wird der "Sommer im Westen" in diesem Jahr im französischen Stil zelebriert: Mit Livemusik, Tanz und kulinarischen Hochgenüssen lockt der Theodor-Heuss-Platz hunderte Besucher und lädt ein, teilzuhaben an der französischen Lebensfreude in NRW. | video

Ziert Kater "Rumskedi" bald die Beckumer Ampeln?

Kater "Rumskedi" als Ampelmännchen

Seit einiger Zeit erlaubt es die Rechtslage, herkömmliche Ampelmännchen durch Alternativen zu ersetzen. Auch die Beckumer SPD-Fraktion findet: Etwas mehr Individualität würde den hiesigen Ampeln nicht schaden. Sie schlägt vor, künftig das Wahrzeichen "Rumskedi" in rot und grün erstrahlen zu lassen. | video

Kölner-Lichter-Geschichten: Die Patchworkfamilie Groß/Korte

Familie

Die Kölner Lichter ziehen jedes Jahr aufs Neue Hunderttausende in ihren Bann – auch Zugereiste. Boris, der gebürtige Kölner, und seine Verlobte Angelique wohnen in Hannover. Seit sie 2016 das erste Mal die Lichter besucht hat, kann Angelique Boris' große Sehnsucht nach der "Stadt am Rhing" verstehen. | video

Bergische Reportage: Die Kajak-Anfänger

Personen rudeln in einem Kanu zusammen.

Kanu, Kayak, Kanadier: Michael Tscherniewski paddelt seit Jugendtagen und war mehrfacher deutscher Meister. Heute bringt der Vorsitzende der "Wuppertaler Paddler Gilde" anderen bei, wie sie mit den richtigen Schlägen über den Beyenburger Stausee kommen – Reporter Timo Spicker hat's ausprobiert. | video

Azubis bauen einen Hühnerbus

Hühner steigen in Bus ein

Auszubildende einer Firma aus Ense haben eine besondere Aufgabe bekommen: Sie sollen einen amerikanischen Schulbus nach Deutschland importieren, diesen zu einem Hühnerstall umbauen und die Eier schließlich vor Ort verkaufen. Die Projektidee des Geschäftsführers findet bei den Azubis großen Anklang. | video

Kinder machen den Führerschein für's "MiniCar"

Kinder fahren MiniCar

Kleine Straßenschilder und Ampeln, Mini-Straßen und Autos im Kleinformat: Seit 50 Jahren schon gibt es den größten Oberhausener Verkehrsübungsplatz für die jüngsten "Autofahrer" in NRW. Seit Generationen machen Kinder im Alter ab sieben Jahren hier ihre Führerschein-Prüfung. | video

Junges Filmteam baut Rathaus aus Legosteinen

Rathaus aus Legosteinen gebaut

Sieben junge Paderborner drehen seit Jahren mit Tausenden von Legosteinen Trickfilme, mittlerweile in Kinoqualität und samt eigens komponierter Filmmusik. Für ihr jüngstes Projekt bauen sie das Paderborner Rathaus nach - erneut ein Mammut-Projekt, das dieses Mal sogar von der Stadt finanziert wird. | video

Yoga mit Alpakas

Yoga mit Alpakas

Alpakas kennt man vornehmlich als Woll-Lieferanten und Modetiere. In Bergheim bietet nun ein Yoga-Lehrer seine Kurse mit den gemütlichen Tieren an. Die Alpakas sollen in der Yoga-Stunde einfach nur da sein und eine beruhigende Wirkung auf die Menschen ausüben. | video

Naturfotograf in der Großstadt

Foto, Sven Meurs, wilde Tiere, Aufnahme

Sven Meurs ist Naturfotograf und harrt geduldig aus, um Fuchsjunge oder andere wilde Tiere vor die Linse zu bekommen – in der Großstadt Köln. | video

Privatfleischerei Reinert: 50 Jahre Sommerwurst

Aufgehängte Fleischwurst

Sie ist ein Erfolgsprodukt aus der Region: die Sommerwurst des Versmolder Wurstherstellers Reinert. Denn sie ist seit genau 50 Jahren auf dem Markt. Aber in einer Zeit, in der Menschen die Ernährung mit tierischen Lebensmitteln in Frage stellen, reicht die Marketing-Idee einer Privatfleischerei nicht mehr aus. | video