Schutz für Krötenwanderung

Schutz für Krötenwanderung

Lokalzeit Südwestfalen 01.03.2019 02:36 Min. Verfügbar bis 01.03.2020 WDR Von Christian Albrecht

In Südwestfalen werden wieder Krötenzäune aufgestellt, aktuell in Möhnesee und in Eslohe. Durch die Fangeinrichtung sollen die Tiere davor bewahrt werden, dass vorbeifahrende Autos sie überfahren, denn es kann bis zu zehn Minuten dauern, bis eine Kröte eine Straße überquert hat. Das milde und nasse Wetter lässt die Tiere in diesem Jahr besonders früh zu ihren Laichgewässern aufbrechen.