Schmutzige Schulklassen

Schmutzige Schulklassen

Lokalzeit Südwestfalen | 06.03.2018 | 03:17 Min. | Verfügbar bis 06.03.2019 | WDR

Putzkräfte arbeiten praktisch immer unter Zeitdruck. Vor allem dann, wenn sie nicht bei der Stadt, sondern bei Privatfirmen angestellt sind. In der Theodor Heuss-Realschule haben Putzkräfte zwölf Minuten Zeit, um einen rund 70 qm großen Klassenraum zu reinigen. Weil dabei jede Menge Dreck liegen bleibt, denkt die Stadt Lüdenscheid jetzt wieder darüber nach, eigene Putzkräfte einzustellen.