QR-Code auf Grabstein

QR-Code auf Grabstein

Lokalzeit Südwestfalen | 03.12.2018 | 02:27 Min. | Verfügbar bis 03.12.2019 | WDR | Von Mike Külpmann

Die Vorstellung wirkt erstmal befremdlich: ein QR-Code auf dem Grabstein. Über eine Smartphone-App könnte man sich dann Fotos, Videos oder eine Homepage des Verstorbenen anschauen. In Freudenberg haben sich das Bürger von der Stadt gewünscht und hoffen, dass das bald erlaubt sein wird.