"Plogging": Sportlich gegen den Müll in der Stadt

"Plogging": Sportlich gegen den Müll in der Stadt

Lokalzeit Südwestfalen 10.12.2019 03:34 Min. Verfügbar bis 10.12.2020 WDR Von Stefan Fuckert

Plogging: Das setzt sich zusammen aus "jogging" und dem schwedischen Wort "plocka" – was so viel wie "sammeln" bedeutet. Bei diesem neuen Trend treffen sich mit Müllsäcken bewaffnete Läufer und sammeln entlang der bekannten Laufstrecken Unrat. Auch die urbane Siegener Laufgruppe "Crown Town Runners" ist Teil dieser neuen Bewegung. Bei ihrer ersten Plogging Challenge im Oktober waren 30 Läufer am Start.