Gefährliche Kaminbrände + Studiogast: Matthias Ebertz, Feuerwehr Siegen

Gefährliche Kaminbrände + Studiogast: Matthias Ebertz, Feuerwehr Siegen

Lokalzeit Südwestfalen | 23.11.2017 | 05:47 Min. | Verfügbar bis 23.11.2018 | WDR

Es ist kalt und der Kamin kann eine angenehme Wärme verbreiten, oft wird aber ungeeignetes Brennholz benutzt. In Verbindung mit falsch betriebener Nutzung von Kaminöfen, häufen sich schnell die Brände. Wir begleiten Schornsteinfeger Meik Gebhardt aus Siegen beim Kehren und bekommen gezeigt, wie ein Brand verhindert werden kann. Autor/-in: Mike Külpmann