Ausstellung "echte Körper" in Meschede

Ausstellung "echte Körper" in Meschede

Lokalzeit Südwestfalen 29.03.2019 02:38 Min. Verfügbar bis 29.03.2020 WDR Von Heinz Krischer

Es sind ganze Körper zu sehen, Exponate von Personen, deren Körper nach dem Tod anhand eines chemischen Verfahrens konserviert wurden. Bei der Ausstellung "Von den Toten lernen" soll die menschliche Anatomie unter einem wissenschaftlichen Aspekt betrachtet und studiert werden.