16-Jährige kämpft für neues Katzenhaus

16-Jährige kämpft für neues Katzenhaus

Lokalzeit Südwestfalen | 07.09.2018 | 03:07 Min. | Verfügbar bis 07.09.2019 | WDR

Der Katzenschutzbund in Arnsberg kümmert sich um wild lebende, kranke Katzen. Doch die Unterkunft für wilde Katzen in Arnsberg wird es bald nicht mehr geben - das befürchtet die 16-jährige Celine, die sich hier ehrenamtlich um die Tiere kümmert.