Foxterrier Hopi aus Fuchsbau gerettet

Foxterrier Hopi aus Fuchsbau gerettet

Lokalzeit Ruhr | 05.03.2018 | 01:43 Min. | Verfügbar bis 05.03.2019 | WDR

„Hope" hat nur das getan, was Foxterrier instinktiv gerne tun: nach Füchsen suchen und jagen. Dabei ist die Hündin tief in einem Fuchsbau steckengeblieben. Dreieinhalb Stunden dauerte es, bis die Feuerwehr, die mit vielen Wagen angerückt war, „Hope" ausgraben und retten konnte.