Forschungsprojekt zu rechtsextremer Gewalt

Forschungsprojekt zu rechtsextremer Gewalt

Lokalzeit Ruhr 20.03.2019 03:14 Min. Verfügbar bis 20.03.2020 WDR Von Paul-Patrick Nelles

Rechtsextreme Gewalt: Die Zahlen sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Bei einem Forschungsprojekt an der Ruhr-Uni in Bochum untersuchen Kriminologen, wie Verbrechen eingeordnet werden. Dabei wird klar: Die Grenzen zwischen rechtsextremen und anderen Motiven verlaufen fließend.