Drohnen spüren Kampfmittel auf

Drohnen spüren Kampfmittel auf

Lokalzeit Ruhr 17.12.2019 02:31 Min. Verfügbar bis 17.12.2020 WDR Von Rainer Kuka

Zwei junge Geophysiker aus Gladbeck, Julian Wessel und Alexander Weyer, haben eine Drohne entwickelt, die Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefahrlos aufspüren kann. Der Sensor dieser Drohne finden die Kampfmittel sogar auch in unzugänglichem Gelände, auf Industriebrachen oder in Kanälen.