OWL Natur: Die Gespinstmotte

OWL Natur: Die Gespinstmotte

Lokalzeit OWL 29.07.2014 03:37 Min. WDR

Schmetterlinge sind Sympathieträger. Stehen sie doch für Sommer, Sonne und intakte Natur. Nur die Wenigsten wissen: Es gibt 20 Mal mehr Nachtfalterarten als Tagfalter. Insektenkundler Werner Schulze beobachtet aktuell intensiv eine kleine Motte, die im Mai für ein weißes Gespinst in einzelnen Bäumen verantwortlich ist: die Traubenkirschengespinstmotte. Der Baum überlebt die Motten-Attacke meist schadlos.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Noch keine Kommentare