Mathematiker gehen Zufällen auf den Grund

Mathematiker gehen Zufällen auf den Grund

Lokalzeit OWL | 05.09.2018 | 05:13 Min. | Verfügbar bis 05.09.2019 | WDR

Bei einem internationalen Kongress an der Universität Bielefeld berechnen Mathematiker Zufälle. Ziel der Wissenschaftler ist es, das Prinzip der Eventualitäten zu verstehen, um gute Zufälle zu fördern und das Risiko von schlechten zu minimieren.