Kloster als offenes Denkmal

Kloster als offenes Denkmal

Lokalzeit OWL | 07.09.2018 | 03:12 Min. | Verfügbar bis 07.09.2019 | WDR

Das Tolle am Tag des offenen Denkmals: es werden die Geschichten hinter den alten Mauern erzählt. Wie die vom Kloster St. Jakob von Sarug in Warburg. Das Kloster wurde vor Jahren von der syrisch-orthodoxen Kirche übernommen und ist seitdem Bischofssitz. Die Gemeinde ist so international wie der Bischof selbst.