Das Klo als Müllschlucker - Paderborn informiert über Toilettenmissbrauch

Das Klo als Müllschlucker - Paderborn informiert über Toilettenmissbrauch

Lokalzeit OWL 21.11.2018 02:34 Min. Verfügbar bis 21.11.2019 WDR Von Carsten Krippahl

Wer die Toilette oder das Spülbecken als Abfalleimer missbraucht, erhöht nicht nur die Verstopfungsgefahr. Auch die Arbeit der Klärwerke wird durch dieses Verhalten erschwert. Allein in Paderborn müssen jedes Jahr über 470 Tonnen zusätzlicher und teilweise giftiger Müll aus dem Abwasser gefischt werden. Mit einer Informationskampagne rufen Abwasserexperten und die Verbraucherzentrale zu mehr Verantwortungsgefühl auf.