Zeitsprung - Lokalzeit Ostwestfalen-Lippe

Zeitsprung

Windenergie - Zeitsprung

Viele Windräder auf dem Feld

Anfang der 90er Jahre fing die Windkraft an zu boomen. Die Paderborner Hochfläche ist weiträumig verspargelt, wie es die Gegner bezeichnen. Anwohner fürchten Schallemissionen, Schattenwurf und Werteverlust ihrer Häuser. Pro und Contra Windräder spaltet die Dorfgemeinschaften. | video

Marktfrauen - Zeitsprung

Eine Frau verkauft Gemüse auf dem Markt

Kia Bornemann ist Marktfrau mit Leidenschaft. Sie verkauft Bio-Gemüse und Eier bei jedem Wetter auf den Märkten in Minden. Lina Plöger sah man dort auch - bis Ende der 1970er-Jahre. Mit 99 Jahren galt sie damals als die älteste Marktfrau Deutschlands. | video

Unterwegs auf dem Wasser - Zeitsprung

Unterwegs auf dem Wasser

Deutschlandtreffen der Amphicar-Freunde 1961 in Beverungen an der Weser. Fröhliche Grüppchen fahren über die Landstrassen und zügig weiter ins Wasser, dass es spritzt. Der Gütersloher Wolf-Rainer Linke kennt das auch. Er plätschert mit einem roten Cabrio durch den Garda-See. Zuhause pflegt er das Schätzchen. In Petershagen gab es sogar mal eine Schule für Schiffsjungen. | video

Gartenschau im Wandel - Zeitsprung

Besucher der Landesgartenschau

"Flora Westfalica", "Aqua Magica" oder ganz prosaisch "Träume wachsen lassen"(Rietberg), bei jeder Landesgartenschau in der Region lassen sich die Gestalter was Neues einfallen. Einfach ein paar Blumen in die Erde und fertig, so wie bei den Bundesgartenschauen in den 1960ger Jahren, das geht schon lange nicht mehr. | video

100 Jahre Wandervogel im Gretenvenn - Zeitsprung

100 Jahre Wandervogel im Gretenvenn - Zeitsprung

Natur, Sport, einfaches Essen und Lagerfeuerromantik, das musste vor hundert Jahren erst als Wert entdeckt werden. Ein kleiner Verein hält die Werte der frühen Wandervögel aufrecht: Ursprünglichkeit mitten in der Natur der Senne. Greten Venn ist immer noch ein "Schullandheim" - heute aber auch für Kita-Kinder oder Erwachsenengruppen. | video

Der Bulli - Die Legende lebt! - Zeitsprung

Zeitsprung: Der Bulli - Die Legende lebt!

Genau 66 Jahre ist es her, dass der Campingbus erfunden wurde - und zwar mitten in Ostwestfalen-Lippe. Bei "Westfalia" in Rheda-Wiedenbrück wurde das T1 Modell eines VW Busses mit der so genannten "Camping Box" ausgestattet: Möbel, Deko und ein Klapptisch. Fertig war der erste Camping-Bulli. Über die Jahrzehnte veränderten sich die Modelle und die Marken. Auch "Westfalia" erlebte einen radikalen Umbruch. Die Campingbullis aber wurden der Renner, auch wenn sie heute Wohnmobile heißen. | video