Jetzt mal ehrlich - Lokalzeit Ostwestfalen-Lippe

Jetzt mal ehrlich

Jetzt mal ehrlich: Was machen Sie, wenn die Kassiererin zu viel Geld herausgibt?

Eine junge Frau wird von einer WDR-Reporterin befragt.

In der Rubrik "Jetzt mal ehrlich!" geht es diesmal um eine Gewissensfrage. Reporterin Uta Brömelmeyer hat die Passanten gefragt, was sie tun, wenn die Kassiererin zu viel Geld herausgibt. Eine Situation, die fast jeder von uns kennt. | video

Jetzt mal ehrlich: Orgasmus vorgetäuscht?

Ein Paar steht vor der Rolltreppe in einem Einkaufszentrum

Die Szene in dem Film "Harry und Sally", bei der Sally im Restaurant einen lauten Orgasmus vortäuscht, kennen die meisten. Was hat das aber mit dem wahren Leben zu tun? Die Lokalzeitreporterin Uta Brömelmeyer ist losgezogen und hat bei Passanten nachgefragt: "Jetzt mal ehrlich! Haben Sie schon mal einen Orgasmus vorgetäuscht?" | video

Jetzt mal ehrlich: Haben Sie schon einmal gekifft?

eine große Glocke auf einem Platz

Es gibt nicht wenige Menschen, die fordern, Cannabis in Deutschland zu erlauben. Genau genommen ist der Besitz von Cannabis verboten, nicht der Konsum. Reporterin Uta Brömelmeyer fragt: "Jetzt mal ehrlich: Haben Sie schon einmal gekifft?" | video

Jetzt mal ehrlich: Haben Sie sich schon einmal nackt fotografieren lassen?

Die Lokalzeit-Reporterin Uta Brömelmeyer

Intime Fotos von sich machen zu lassen ist nichts für jedermann. Die Geschmäcker sind da verschieden, aber wer lässt solche Fotos von sich machen? Reporterin Uta Brömelmeyer ist mit der Frage: "Jetzt mal ehrlich! Haben Sie sich schon mal nackt fotografieren lassen?" losgezogen und hat Passanten befragt. | video

Jetzt mal ehrlich: Würden Sie Ihre Kinder schützen, wenn sie straffällig werden?

Eine Frau in einem Kaufhaus im Interview

Gewissensfrage: Würden Sie das eigene Kind verraten, wenn Sie wüssten, dass es sich strafbar gemacht hat? - Natürlich nicht! Oder unter gewissen Umständen doch? Lokalzeitreporterin Uta Brömelmeyer wollte das genau wissen und hat festgestellt, dass es auf diese scheinbar einfache Frage eine große Bandbreite für mögliche Antworten gibt. | video

Jetzt mal ehrlich: Ist für Sie Fremdgehen im Karneval in Ordnung?

Uta Brömelmeyer

Zum Karneval feiern gehört anstoßen, schunkeln und auch hier und da mal ein Küsschen verteilen oder zwei oder drei und vielleicht auch noch ein bisschen mehr? Für die Reihe "Jetzt mal ehrlich" fragt Reporterin Uta Brömelmeyer: "Ist Fremdgehen für Sie im Karneval in Ordnung?" | video

Jetzt mal ehrlich: Wieviel wiegen Sie?

Eine junge Frau mit vielen Piercings im Gesicht

Jetzt zum Jahresanfang haben viele Abnehmen als guten Vorsatz. Deshalb wollte die Lokalzeit-Reporterin Uta Brömelmeyer es genau wissen und hat die OWLer persönlich gefragt: "Jetzt mal ehrlich! Wieviel wiegen Sie?" | video

Jetzt mal ehrlich: Sagen sie anderen Eltern, wenn das Kind nervt

Ein Reporterin befragt eine Mutter mit ihrem Kind in einem Einkaufszentrum

An Weihnachten trifft man oft die Familie und Freunde mit ihren Kindern. Die Kleinen sind dann aufgekratzt und toben, spielen, kreischen und freuen sich laut ihres Lebens. Viele Erwachsene stört aber, wenn Kinder sich wie Kinder verhalten. Darum Hat die Lokalzeit-Reporterin Uta Brömelmeyer nachgefragt: "Jetzt mal ehrlich! Sagen Sie Verwandten oder Freunden, wenn ihr Kind nervt?" | video

Jetzt mal ehrlich: Könnten Sie jemanden in den Tod begleiten?

Reporterin Uta Brömelmeyer interviewt die Menschen auf die Strasse

Im November wird an vielen stillen Feiertagen, wie Allerheiligen, Totensonntag oder auch am Volkstrauertag, der Verstorbenen gedacht. Wie gehen die Lebenden mit dem Tod der anderen um? Ist es möglich, jemanden beim Sterben zu begleiten? Reporterin Uta Brömelmeyer hat nachgefragt. | video

Jetzt mal ehrlich: Welche Beziehung haben sie zur ihren Ex-Partnern?

Ein Paar in der Fussgängerzone

Leicht ist eine Trennung nie. Und was bleibt, wenn man die Trennung überstanden hat von der einstigen Liebe? | video

Jetzt mal ehrlich: Haben Sie schon mal das Handy ihres Partners kontrolliert?

zwei Mädels

Reporterin Uta Brömelmeyer war in OWL unterwegs und hat eine Frage gestellt, die tief in das eigene Selbstbewusstsein und die Qualität der eigenen Beziehung blicken lässt. "Haben Sie schon einmal heimlich das Handy Ihres Partners kontrolliert?" So etwas verletzt die Persönlichkeitsrechte des anderen. Andererseits kann es auch aufschlussreich sein. Also: Jetzt mal ehrlich. | video