Alle Beiträge der Lokalzeit OWL

Weitere Videos

Waldwege räumen für den Wandertag

Ein Traktor räumt den Waldweg frei.

Zum Deutschen Wandertag im August werden rund 30.000 Wanderer aus ganz Deutschland erwartet. Sie alle sind begeisterte, erfahrene Wanderer und wollen die Region kennenlernen. Doch zunächst muss noch aufgeräumt werden, denn der Sturm Friederike hat in den Wäldern viele Schäden angerichtet. Noch immer liegen auf vielen Wanderwegen große Hindernisse im Weg. | video

Airbus wird am Flughafen Paderborn zerlegt

Airbus wird am Flughafen Paderborn zerlegt

Die Mitarbeiter der Geman Aircraft Maintenance GmbH am Flughafen Paderborn-Lippstadt warten normalerweise Verkehrsflugzeuge. Jetzt steigt die Firma aber auch in das Recycling-Geschäft ein. Neun Mitarbeiter zerlegen zurzeit vollständig einen großen Airbus A310. Die wertvollen Elektronikkomponenten und Triebwerke werden ausgebaut und weiter verkauft, der Rest wird zerlegt und zur Wiederverarbeitung nach Rohstoffen sortiert. | video

Joachim Gauck bekommt Reinhard Mohn-Preis

Joachim Gauck

Die Gütersloher Bertelsmann Stiftung würdigt den ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck als Wegbereiter für ein Zusammenleben in kultureller Vielfalt mit dem Reinhard-Mohn-Preis. Dieser Preis wird jährlich verliehen und zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich um Lösungen zu gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen verdient gemacht haben. | video

Vermessung mit Drohnen

Autobahn 33

Stundenlanges umständliches Vermessen ist für die Mitarbeiter der Kreisverwaltung Gütersloh viel einfacher geworden. Eine neue Drohne liefert sofort genaue Bilder, wie etwa von den neuen Straßen rund um die A33. | video

Großer Umbau in den Mühlenkreiskliniken

Fahne mit Mühlenkreisklinikenlogo

Die Mühlenkreiskliniken haben ihr Konzept zur geplanten Neuausrichtung vorgestellt: Der Verbund von fünf Krankenhäusern möchte seine Standorte spezialisieren und mehr als zwölf Abteilungen wechseln in andere Krankenhäuser. | video

Blaualgen im Schiedersee

Schiedersee

Blaualgen sind in ganz NRW ein großes Problem, doch im Kreis Lippe ist der Schieder See besonders stark davon betroffen. Die Algen verursachen Hautreizungen und Magenkrämpfe und sind für Mensch und Tier giftig. | video

Ausstellung in Minden - "Mein Leben im Bett"

Eine Frau spielt mit ihrem kind auf einem Bett

E-Mails checken, frühstücken, lesen und schlafen natürlich. Was macht man alles im Bett? Im Mindener Museum geht die Ausstellung "Leben im Bett" dieser Frage nach. | video

Neuer Asphalt auf der A30 - Stand der Arbeiten

Neuer Asphalt auf der A30 - Stand der Arbeiten

Die Nordumgehung der A30 rund um Bad Oeynhausen sollte im Jahr 2016 befahrbar sein. Aber es fehlen weiterhin eine Brücke und der Anschluss bei Löhne. Angestrebt wird eine Fertigstellung im Jahr 2019. | video

Westhafen Minden gründet Schifffahrtslinie

Schiff in Minden

Frank Heitmann aus Minden hat eine eigene Schifffahrtsgesellschaft gegründet und die MS Vulkan gekauft. Der erste Auftrag ist eine Ladung Sand, die nach Münster transportiert werden muss. | video

Wie harmlos sind unsere Lebensmittel ? - Jahresbericht des "Chemischen Untersuchungsamtes"

Wie harmlos sind unsere Lebensmittel ? - Jahresbericht des Chemischen Untersuchungsamtes

Immer auf der Suche nach Qualitätsmängeln: Das chemische Veterinäruntersuchungsamt OWL untersucht Lebensmittel in allen Formen und Farben. Bei Auffälligkeiten kann der weitere Verkauf der Produkte sofort gestoppt werden. Ulrich Kros vom Untersuchungsamt hat einige Beispiele aus dem Labor mit ins Studio gebracht. | video

Blätterklau im Weinberg

Blätterklau im Weinberg

In Minden droht am Weinberg an der Marienkirche der Komplettausfall der diesjährigen Traubenernte. Grund: Irgendjemand hat säckeweise Weinblätter von den Pflanzen abgerissen - obwohl die jungen Triebe die Blätter brauchen, um zu gedeihen. Der Winzer ist stocksauer. | video

Comeback nach Unfall: Rallye-Fahrer Stötefalke

Blick aus dem Cocktpit auf einen Baum

Autoralley-Sportler Niklas Stötefalke aus Bad Oeynhausen will nach einem schweren Unfall zurück auf die Rennpiste. Hinter dem 27-Jährigen liegt eine schwere Zeit in der Reha. Doch er ist sicher: "Ich pack das!" | video

Neue Glocken für den Paderborner Dom

Eine Glocken hängt an einem Kran

Ein 500-Tonnen-Kran zieht die beiden neuen Glocken für den Paderborner Dom in die Turmspitze. Die aus Spenden finanzierten Glocken wiegen rund 1.000 und 13.000 Kilo und bei so viel Gewicht verlangt die Hebeaktion nach voller Konzentration bei allen Beteiligten. | video

Bertelsmann-Studie Kita-Plätze

Sechs Kinder spielen in einem Kindergarten

In NRW wenden Familien im Mittelwert 6,6 Prozent ihres Nettoeinkommens für die Kita auf. Das geht aus der Studie "ElternZoom 2018" hervor, die die Bertelsmann-Stiftung am Montag (28.05.2018) in Gütersloh vorgestellt hat. Die Belastung der Familien variiere je nach Wohnort. So müssten Eltern mit einem Einkommen von 40.000 Euro in Duisburg 252 Euro für die U3-Betreuung zahlen, in Siegen seien es dagegen nur 64 Euro. Andreas Krämer vom Landeselternbeirat NRW vertritt im Gespräch mit Marcus Werner die Positionen der Eltern zur Frage der Kita-Beiträge. | video

Modellbundesbahn jetzt in Brakel

Modellbahn

Sie läuft wieder - die Modelbundesbahn! Fünf Monate ist es inzwischen her, dass die Modelleisenbahn in Bad Driburg abgebaut wurde. Die Betreiber hatten sich entschieden, nach Brakel umzuziehen. Seitdem haben die Modelleisenbahner jede Menge Zeit und Schweiß investiert, um die Bahn wieder aufzubauen. Jetzt sind sie fertig. | video

Junge Köche in Lippe

ein junger Mann kocht

Die Gastronomie plagen Nachwuchssorgen. Immer weniger Jugendliche können sich für die Arbeit in Küche und Restaurant begeistern. Die IHK Lippe zu Detmold und der Köcheclub Lippe haben das Projekt „Juniorköche“ ins Leben gerufen. | video

Polizeitraining in alter Schule

Polizisten sprechen miteinander

Um perfekt vorbereitet zu sein, müssen Polizisten regelmäßig für den Ernstfall trainieren. Ein besonderes Trainingsprogramm absolvieren die Beamten in einer leerstehenden Grundschule in Nieheim. Hier werden sie darauf vorbereitet, wie sie sich bei Amokläufen oder Terroranschlägen verhalten sollen. | video

Mehr Fälle von vergiftetem Pausenbrot

Ein Polizist

Ein Mann soll in Schloß Holte-Stukenbrock versucht haben, einen Arbeitskollegen mit weißem Pulver zu vergiften. Untersuchungen haben jetzt ergeben, dass der Fall größer ist als bisher gedacht. | video

Möbel aus Sturmschaden-Holz

Möbel aus Sturmschaden-Holz

Einer der wenigen, der sich über den Sturm Friederike zumindest ein bisschen gefreut haben dürfte, ist der Salzkottener Tischler Matthias Gerdesmeier. Denn der Handwerker schafft es, aus alten umgefallenen Bäumen etwas sehr Schönes zu machen. Nämlich hochwertige Tische und Arbeitsplatten. Eine Resteverwertung der besonderen Art. | video

Gift auf dem Pausenbrot

Gift auf dem Pausenbrot

Ein Pausenbrot und weißes Giftpulver: Das sind die Zutaten für einen Kriminalfall im ostwestfälischen Schloss Holte-Stukenbrock. Dort wollte offenbar der Mitarbeiter eines Armaturenherstellers seinen Kollegen vergiften. | video