Alle Beiträge der Lokalzeit OWL

Weitere Videos

Die große Fledermaus-Zählung

Ein Fledermaus

Bestimmte Fledermausarten wie Rauhäute und Kleinabendsegler machen sich im September auf den Weg, um in Südeuropa zu überwintern. Eine bundesweite Zählung bei Höxter will erfassen, über welche Wege die Tiere wandern. Dadurch sollen sie auch besser geschützt werden. | video

Neue Pflegemethode im Klinikum Herford

Krankenschwester wäscht der Patient seine Rücken

Das Klinikum Herford hat Wasser und Seife vom Krankenbett verbannt. Aus Hygienegründen kommen nur noch Waschhandschuhe aus der Einwegpackung zum Einsatz. Das ist eine der neuen Pflegemethoden, um die Ansteckung mit multiresistenten Keimen zu vermeiden. | video

Wie klappts eigentlich mit der Inklusion?

Eine Grundschulklasse sitzt vor der Tafel, ganz hinten sitzen zwei Betreuerinnen

Ob Kinder mit Förderbedarf eine Regelschule besuchen, hängt vor allem vom Wohnort ab. Und generell kommt die Inklusion, also das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung in Deutschland und in NRW langsam voran. Das ist das Ergebnis einer großangelegten Studie der Bertelsmann Stiftung. | video

Prozessauftakt: Dreifach-Mord in Hille

Der Angeklagte steht vor der Anklagebank und verdeckt sein Gesicht mit einem blauen Hefter. Um ihn herum stehen mehrere Polizisten.

Am Montag (03.09.2018) begann in Bielefeld der Prozess um den Mord an drei Menschen. Der angeklagte, ehemalige Fremdenlegionär soll gemeinsam mit seinem Ziehsohn für den Tod der Opfer verantwortlich sein. | video

Das neue Böckstiegel-Museum

Ein Böckstiegel-Ausstellungsraum.

In Werther öffnet das neu gebaute Peter August Böckstiegel Museum seine Pforten. Direkt gegenüber des Geburtshauses des 1951 verstorbenen Malers soll nun sein umfangreiches Werk dauerhaft gewürdigt werden. Der Titel der Eröffnungsausstellung lautet "Ausdruck seines Ursprungs". Reporter Thorsten Knape berichtet vom offiziellen Empfang am Vorabend der Eröffnung. | video

Dieselautos: Schrottplätze platzen aus allen Nähten

Reihen von ausgeschlachteten Autos auf dem Schrottplatz.

Die sogenannte "Umweltprämie" beim Neukauf eines Autos sorgt in ganz Nordrhein-Westfalen für eine Verschrottungswelle. Die alten Fahrzeuge sind oft noch fahrtüchtig und manchmal sogar noch gut in Schuss. Trotzdem stapeln sie sich nun bei Autoverwertern wie Thomas Kerstingjohänner aus Schloß Holte-Stukenbrock. Während die Schrottpresse läuft, meint er: "Es ist eine Schande, weil viele sehr, sehr gute Autos endgültig zerstört werden." | video

Feuerwehrchef vor dem Abschied

Der Feuerwehrchef Rainer Kleinbrink vor einigen Rettungswagen.

Feuerwehrchef Rainer Kleibrink geht in den Ruhestand. Fast 40 Jahre lang ist er für die Feuerwehr unterwegs gewesen. Auch noch als Chef war er immer wieder direkt vor Ort, um Einsätze zu leiten. Sogar an seinem letzten "Alarm-Dienst" auf der Hauptwache in Bielefeld muss er raus, obwohl er sich doch eigentlich nur verabschieden wollte. | video

Not just "Down"

Tabea und Tillmann Schloß-Holte Stuckenbrock gehen gemeinsam mit ihrem Bruder Marian spazieren.

Wie das Leben für einen Menschen mit Down-Syndrom ist, können sich viele nicht vorstellen. Auch Tabea und Tillmann Mewes aus Schloß Holte-Stukenbrock konnten das nicht - bis ihr Bruder Marian mit diesem Merkmal auf die Welt kam. Weil die Familie von Anfang an mit vielen Vorurteilen konfrontiert war, veröffentlicht Schwester Tabea ihre Erfahrungen in dem Blog "notjustdown". | video

WDR-Intendant Tom Buhrow in Bielefeld

WDR-Intendant Tom Buhrow

Einmal im Jahr geht die gesamte Geschäftsleitung des Westdeutschen Rundfunks auf eine gemeinsame Reise in die Region. In diesem Jahr tagte Intendant Tom Buhrow mit seinem Team in OWL. Anschließend gab es einen Empfang, um sich mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft auszutauschen. | video

16-jährige Geigerin aus Bielefeld beim Eurovision Young Musicians Contest

Eine 16-jährige Geigerin aus Bielefeld steht beim Eurovision Young Musicans Contest auf der Bühne. Sie hat rote Haare

Die Bielefelderin Mira Foron ist 16 Jahre alt und war in den Sommerferien beim Eurovision Young Musicians Wettbewerb in Edingburgh. Die junge Nachwuchsmusikerin spielt Geige und hat es dort tatsächlich bis ins Finale geschafft. | video

Parez Sabri - elfjähriger Motorradfahrer aus Lübbecke

Parez Sabri - elfjähriger Motorradfahrer aus Lübbecke

Parez Sabri ist mit seinen elf Jahren schon ein erfolgreicher Rennfahrer im "ADAC Mini Bike Cup". Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 120 km/h brettert er über die Piste. Rund zehn Rennen fährt Parez pro Saison und das immer an den Wochenenden. Eine Frage drängt sich auf: Wie viel Druck lastet auf Parez? | video

Yoga-Festival in Horn-Bad Meinberg

Bad Meinberger Yoga-Festival

Yoga ist nicht nur so ein Sport - nein, Yoga ist eine Lebenseinstellung. Und um diese zu zelebrieren, hat das Team der Yogaschule "Yoga Vidya" in Horn-Bad Meinberg zum sogenannten "Xperience Festival" (22.-26. August 2018) eingeladen. Neben Yoga gibt es Konzerte, Kochkurse, Meditationen oder Tanz. Und wie fängt da jeder Tag an? Klar - mit Yoga. | video

Mehr Blumenstreifen am Acker

Eine Blumenstreifen

In den letzten 30 Jahren ist die Menge der Insekten in Deutschland auf ein Viertel geschrumpft. Im Kreis Gütersloh läuft deshalb seit ein paar Monaten ein groß angelegter Versuch, um Schmetterlingen, Käfern und sonstigem Getier Schutzflächen zu bieten. Naturschützer haben an 30 Äckern große Streifen mit Blühpflanzen angelegt. Kann man dadurch die Insekten "zurückholen"? | video

Der "Sprengstoffstudent" äußert sich

Der "Sprengstoffstudent" äußert sich

Nachdem in der Wohnung eines Paderborner Chemiestudenten knapp zehn Kilo extrem gefährlicher Sprengstoff gefunden wurden, hat sich der Verdächtige nach einer Woche bei der Polizei gemeldet und auch gegenüber den Medien geäußert. Vor der Kamera gibt er zu, einzelne Chemikalien für Studienzwecke verwahrt zu haben. Wer aber aus den handelsüblichen Stoffen am Ende Sprengstoff zusammengemixt hat, könne er sich nicht erklären. | video

Karriere trotz Startschwierigkeiten

Ein Mann (Wolfgang Fehling) im Anzug schaut einer Köchin bei der Arbeit über die Schulter.

Das Café und Hotel "Kleiner Grünauer" in Bad Salzuflen bildet seit zehn Jahren Leute aus, die mehr Betreuung als üblich benötigen. Die Lehrlinge in Küche, Service und Hotel werden eingestellt, gerade weil sie zum Beispiel in der Kindheit psychischen Belastungen ausgesetzt waren und sich in mancher Hinsicht mehr anstrengen müssen, um im Berufsleben zu bestehen. Viele von ihnen können nun sagen: Ich habe trotzdem etwas aus mir gemacht! | video

Badesee Lahde wegen Blaualgen gesperrt

Der Strandabschnitt eines Sees

Im Badesee Lahde bei Petershagen sind Blaualgen nachgewiesen worden. Damit sich die Menschen beim Schwimmen nicht vergiften, hat die Stadt kurzfristig ein absolutes Badeverbot erlassen. Die Besucher sind enttäuscht und die nahegelegene Gastronomie leidet. Wie sind die Aussichten? | video

Bürger klagen über Sanierungsgebühren

Nahaufnahme eines sanierten Bürgersteigs

Wenn in OWL Straßen saniert werden, dann werden die Anwohner oftmals richtig kräftig zur Kasse gebeten. Straßenausbaubeitrag nennt sich das. In Herford kämpft nun ein Ratsherr der freien Wähler gegen die Ausbaugelder und mobilisiert Anwohner, die richtig viel Geld bezahlen müssen. | video

Die Kliniken für den Uni-Klinikverbund

Eingangsschild des Klinikum Bielefeld

Die Universität Bielefeld wird ab 2021 Ärzte ausbilden. Kooperieren wird sie dabei mit dem Evangelischen Klinikum Bethel, dem Klinikum Bielefeld und dem Klinikum Lippe. "Universitätsklinikum OWL der Universität Bielefeld" wird die Ausbildungsstätte heißen. Ein langer Name für ein großes Projekt. | video

Rödinghausen nach dem Sieg im DFB-Pokal

Vor dem "Häcker Wiehenstadion" steht eine Reihe von Menschen, die einen Banner mit der Aufschrift "... Dorf steht hinter dir!!!" tragen

Es ist eine der Pokalsensationen: Viertligist SV Rödinghausen schmeißt den Zweitligisten Dynamo Dresden aus dem DFB-Pokal. Das wird natürlich ausgiebig gefeiert. | video