Uniklinik wappnet sich gegen Cyberkriminalität

Uniklinik wappnet sich gegen Cyberkriminalität

Lokalzeit Münsterland | 22.02.2018 | 02:39 Min. | Verfügbar bis 22.02.2019 | WDR

Medizintechnik wie Herzschrittmacher, Medizinpumpen oder OP-Roboter sind in der Regel vernetzt und daher potentiell anfällig für Computerviren. Auf einem ersten, großen Symposium an der Uniklinik Münster diskutierten IT-Experten und Ärzte wie sicher medizinische Geräte vor Hacker-Angriffen sind.