Stromtrasse im Münsterland wird abgebaut

Stromtrasse im Münsterland wird abgebaut

Lokalzeit Münsterland | 13.03.2019 | 03:55 Min. | Verfügbar bis 13.03.2020 | WDR | Von Markus Wollnik

Wenn Überlandleitungen gewartet und repariert werden müssen, bedeutet das Schwerstarbeit für die Monteure. Bis zu 30 Meter müssen sie in die Höhe steigen, um an die Leitungen zu gelangen. "Das ist eine Arbeit, die Gewöhnung erfordert", sagt Obermonteur Daniel Serwecinski.