Streit um Marktplatzgestaltung Beckum

Streit um Marktplatzgestaltung Beckum

Lokalzeit Münsterland | 08.02.2018 | 03:24 Min. | Verfügbar bis 08.02.2019 | WDR

Der Marktplatz in Beckum soll modernisiert werden. Dafür sollen die drei großen Bäume entfernt und der Pütt-Brunnen an den Rand versetzt werden. Stattdessen: Neue Steine, die das alte und zum Teil wellige Kopfsteinpflaster ersetzen sollen und neue, kleinere Bäume. Das Bürgerbegehren „Rettet den Marktplatz“ möchte nun einen Kahlschlag der drei bestehenden Bäume verhindern.