Römermuseum in Haltern öffnet nach Renovierung

Römermuseum in Haltern öffnet nach Renovierung

Lokalzeit Münsterland 14.01.2020 02:26 Min. Verfügbar bis 14.01.2021 WDR Von Antje Kley

Monatelang war das Römermuseum in Haltern wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Neu sind der Boden und das Foyer - behindertengerecht gestaltet. Jetzt ist er also wieder offen: der Originalort, an dem die Römer vor 2.000 Jahren ihr großes Militärlager hatten. Im Mittelpunkt steht ein rekonstruiertes Totenbett.