Museumsbesucher wählen bei "Apokalypse Münsterland" Exponate für die Zukunft

Museumsbesucher wählen bei "Apokalypse Münsterland" Exponate für die Zukunft

Lokalzeit Münsterland 05.02.2019 03:10 Min. Verfügbar bis 05.02.2020 WDR Von Horst-Joachim Kupka

Rund 30 Museen im Münsterland lassen ihre Besucher abstimmen, welche drei Exponate im Fall einer Apokalypse gerettet werden sollen. Im Museum Abtei Liesborn in Wadersloh ist die Ohnmacht Mariens ausgewählt worden, im Puppen- und Spielzeug Museum Ochtrup eine Puppenstube und im Bergbaumuseum Ibbenbüren eine Fördermaschine. Was ist der Hintergrund dieser Aktion?