Letzte Kohle-Förderung in Ibbenbüren

Letzte Kohle-Förderung in Ibbenbüren

Lokalzeit Münsterland | 04.12.2018 | 02:42 Min. | Verfügbar bis 04.12.2019 | WDR | Von Melanie Weyand

Die letzte Lore wird aus der Schachtanlage Oeynhausen gezogen - eine Tonne Anthrazitkohle aus 840 Metern Tiefe. Mit diesem symbolischen Akt geht eine fast 500-jährige Geschichte im Ibbenbürener Steinkohlerevier zu Ende.