Geruchsbelästigung aus der Landwirtschaft stoppt Baugebiet in Füchtorf

Geruchsbelästigung aus der Landwirtschaft stoppt Baugebiet in Füchtorf

Lokalzeit Münsterland 16.01.2020 02:32 Min. Verfügbar bis 16.01.2021 WDR Von Hartmut Vollmari

Zuviel Landluft in Füchtorf – dort kann ein neues Baugebiet mit 50 Grundstücken nicht erschlossen werden, weil neue Richtwerte für Geruchsbelästigung das verhindern. Rund um das Baugebiet gibt es Höfe mit Schweinen, Rindern und Hühnern; ein Gutachten hat ergeben, dass die Geruchsbelästigung durch die Landwirtschaft nicht zumutbar für eine Wohnbebauung seien.