Flüchtlingsunterbringung in Corona-Zeiten

Flüchtlingsunterbringung in Corona-Zeiten

Lokalzeit Münsterland 03.06.2020 03:18 Min. Verfügbar bis 03.06.2021 WDR Von Petra Brönstrup

Wegen der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus sind in Flüchtlingsunterkünften viele Angebote gestrichen worden. Die Betreuung ist auf ein Minimum heruntergefahren worden, ehrenamtliche Helfer müssen draußen bleiben. Das Leben in der Flüchtlingsunterkunft unter strengen Corona-Schutzbedingungen am Beispiel der York-Kaserne in Münster.