Fischsterben am Aasee - Konsequenzen

Fischsterben am Aasee - Konsequenzen

Lokalzeit Münsterland 13.08.2018 02:25 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Im Aasee in Münster sind hunderttausende Fische durch Sauerstoffmangel verendet. Die Feuerwehr versucht zwar den Sauerstoffgehalt des Wassers mit Hochleistungspumpen zu erhöhen und so möglicherweise noch lebende Fische zu retten, doch der See ist gekippt.