Ermittlungen gegen ehemalige Westfleisch-Führung

Ermittlungen gegen ehemalige Westfleisch-Führung

Lokalzeit Münsterland | 10.01.2019 | 03:30 Min. | Verfügbar bis 10.01.2020 | WDR | Von Michael Nieberg

Die Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität in Bielefeld ermittelt gegen den Fleischkonzern Westfleisch mit Sitz in Münster. Und zwar gegen einen früheren Vorstand und einen früheren leitenden Angestellten des Fleischkonzerns. Der Vorwurf: Untreue in Millionenhöhe.