Drohbriefe gegen Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft

Drohbriefe gegen Veranstaltung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft

Lokalzeit Münsterland 03.09.2020 03:04 Min. Verfügbar bis 03.09.2021 WDR Von Andrea Walter

Das "Junge Forum" der deutsch-israelischen Gesellschaft in Münster ist geschockt: Ihnen wurde eine Veranstaltung abgesagt, auf der sie über eine anti-israelische Kampagne informieren wollten. Der Grund: Das Programm-Kino Cinema, in deren Räumlichkeiten der Vortrag stattfinden sollte, hatte Sicherheitsbedenken. Denn dort hatte man Mails erhalten, die gegen die Veranstaltung protestiert haben.