Batteriefabrik für Münster wird hinterfragt

Batteriefabrik für Münster wird hinterfragt

Lokalzeit Münsterland 24.07.2019 02:02 Min. Verfügbar bis 24.07.2020 WDR Von Petra Brönstrup

Der Streit um die millionenschwere Förderung einer Batterie-Forschungsfabrik in Münster beschäftigt nun auch den Bundestag. Grüne, Linke und die FDP haben für Mittwoch (24.07.2019) eine Sondersitzung des Forschungs-Ausschusses beantragt. Dann soll die zuständige Ministerin Anja Karliczek dazu befragt werden, warum sich die Bundesregierung für Münster als Standort für die Forschungsfabrik entschieden hat.