AfD klagt gegen Stadt Münster

AfD klagt gegen Stadt Münster

Lokalzeit Münsterland | 08.02.2019 | 05:30 Min. | Verfügbar bis 08.02.2020 | WDR | Von Detlef Proges

Am 10. Februar 2017 hat die AfD im Rathaus in Münster ihren Neujahrsempfang gehabt. An diesem Tag hatte die Stadt Münster die Beleuchtung der Sandsteinfassade nicht eingeschaltet. Deshalb hat die AfD die Stadt Münster verklagt und vor dem Verwaltungsgericht Münster Recht bekommen.