Menschenrechtsfestival: Für Musikerin Rea Genz wird ein Traum wahr

Menschenrechtsfestival: Für Musikerin Rea Genz wird ein Traum wahr

Lokalzeit aus Köln 05.07.2019 03:15 Min. Verfügbar bis 05.07.2020 WDR Von Renate Streit

Mit Workshops, Diskussionsrunden und Live-Musik gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft: Die engagierte Musikerin "Rea Genz" und ehrenamtliche Organisatorin im Allerweltshaus freut sich auf das Festival und auf ihren Auftritt zusammen mit Zeninjam – einer Band aus Ungarn, mit der sie eine tiefe Verbindung und ein Stück Heimat teilt.