Kölner Tafel rettet Reste der Nahrungsmittel-Messe "Anuga"

Kölner Tafel rettet Reste der Nahrungsmittel-Messe "Anuga"

Lokalzeit aus Köln 10.10.2019 03:14 Min. Verfügbar bis 10.10.2020 WDR Von Oliver Köhler

Die Anuga in Köln ist zu Ende. Und übrig bleibt Tonnenweise Fleisch, Fertig-Gerichte, Gebäck, Gemüse und Getränke. Alles Ausstellungsstücke zum Probieren für die Besucher. Die Reste werden aber nicht weggeworfen: Gemeinsam mit freiwilligen Helfern, haben die Kölner Tafeln noch in der Nacht eingesammelt.