Bauen rechts des Rheins: Industriehistorie pur in Köln-Mülheim

Bauen rechts des Rheins: Industriehistorie pur in Köln-Mülheim

Lokalzeit aus Köln 29.03.2019 03:17 Min. Verfügbar bis 07.05.2020 WDR Von Jens Gleisberg

In den Hallen des Deutz-Geländes wurden tausende Otto-Motoren gebaut. Das Gebiet ist Industriehistorie pur, hier begann gewissermaßen die Motorisierung der Erde. Auf dem Gelände arbeitet die Designerin und Künstlerin Eva Rusch, die eine eigene Zeitung für das Viertel herausgibt.