Preisgekrönter "Fernstudent des Jahres" kommt aus Duisburg

Preisgekrönter "Fernstudent des Jahres" kommt aus Duisburg

Lokalzeit aus Duisburg 12.11.2018 03:13 Min. Verfügbar bis 12.11.2019 WDR Von Marvin Hoffmann

Ein erfolgreicher Hochschulabschluss ist für Thijs Hendriks ein besonderer Grund zum Feiern. Der 38-Jährige sitzt im Rollstuhl und muss dauerhaft künstlich beatmet werden. Er kann aufgrund einer Lähmung nicht mit den Fingern schreiben und behilft sich mit seiner Zunge und einem Diktierprogramm. Für seine besondere leistung ist er als Fernstudent des Jahres ausgezeichnet worden.