Schwimmkurs als Lebensretter

Schwimmkurs als Lebensretter

Lokalzeit aus Düsseldorf | 16.03.2018 | 05:44 Min. | Verfügbar bis 16.03.2019 | WDR

Schwimmen lernt heutzutage tatsächlich nicht mehr automatisch jedes Kind. Eine aktuelle Studie der DLRG ergab, das 60 Prozent der Sechs- bis Zehnjährigen hierzulande keine sicheren Schwimmer sind. Betroffen sind vor allem Familien, bei denen das Geld knapp ist. Wer von Hartz IV leben muss, für den ist der Schwimmbadbesuch reiner Luxus, kritisiert der Caritasverband und fördert jetzt Schwimmkurse in Brennpunkt-Kindergärten. Eine Kita aus Düsseldorf Lierenfeld macht mit.