Kater Emil bekommt einen Rollstuhl

Kater Emil bekommt einen Rollstuhl

Lokalzeit aus Dortmund 29.03.2019 03:00 Min. Verfügbar bis 29.03.2020 WDR Von Till Krause

Der Verdacht auf Kippfenstersyndrom, ausgelöst durch das Steckenbleiben in einem gekippten Fenster. Kater Emil kann seit Jahren nicht mehr richtig laufen und seine Nerven sind geschädigt. Er lebt auf dem Katzengandenhof in Haltern und braucht einen Rollstuhl – doch dafür fehlte bisher das Geld.