Plogging - Joggen und Müll einsammeln

Plogging - Joggen und Müll einsammeln

Lokalzeit aus Bonn | 23.04.2018 | 02:27 Min. | Verfügbar bis 23.04.2019 | WDR

Gemeinsam Joggen oder Walken und dabei Müll aufsammeln, "Plogging" nennt sich das Ganze - eine Idee aus Skandinavien. Für jedes Kilo Müll, dass die Freiwilligen sammeln, bekommt die gemeinnützige Organisation "Bunte Kreis" einen Euro Spende von einem Müllunternehmen, dass die Aktion unterstützt. Für den Auftakt haben sich schon mindestens 20 Läufer gefunden, sagen die Veranstalter.