Nä wat schön: Siegaue

Nä wat schön: Siegaue

Lokalzeit aus Bonn | 18.01.2019 | 01:43 Min. | Verfügbar bis 18.01.2020 | WDR | Von Christine Roskopf

Wenn die Bonnerin Sabine Büttner eine Auszeit braucht, nimmt sie die Mondorfer Fähre und setzt über in die Siegaue. Im Winter kann sie hier richtig gut entspannen. Außerdem gibt es mehr zu entdecken als im Sommer, wenn das Laub der Bäume und Büsche die Sicht versperrt.