Nach dem Brand: Aufräumen in Siegburg

Nach dem Brand: Aufräumen in Siegburg

Lokalzeit aus Bonn 15.08.2018 03:07 Min. WDR

Gut eine Woche nach dem verheerenden Großbrand an der ICE-Strecke in Siegburg sind die Anwohner immer noch geschockt. 50 Menschen aus neun Häusern stehen vor einer offenen Zukunft. Sachverständige sind noch mit der Schadensaufnahme beschäftigt. Das große Aufräumen hat aber schon begonnen - und die Hilfsbereitschaft der Siegburger ist bemerkenswert.