Medizinzeit: Depression im Alter

Medizinzeit: Depression im Alter

Lokalzeit aus Bonn 01.08.2019 06:13 Min. Verfügbar bis 01.08.2020 WDR Von Christine Roskopf

Ruhestand, Krankheit, Verlust des Partners: All das kann im Alter schwere Krisen auslösen. Schätzungsweise sind zehn Prozent der Menschen über 60 depressiv. Die Uniklinik Bonn erforscht, wie eine Psychotherapie im Alter helfen kann. So lernen die Patienten, ihrem Alltag wieder eine Struktur zu geben.