Hauptschüler wird Profitänzer

Hauptschüler wird Profitänzer

Lokalzeit aus Bonn | 07.11.2017 | 07:08 Min. | Verfügbar bis 07.11.2018 | WDR

Der Bonner Hauptschüler Richard Oberscheven war hyperaktiv und für die Lehrer schwer zu händeln. Das alles ändert sich schlagartig, als Richard leistungsorientiert zum Ballett geht. Bewegung als Therapie. Und doch erlebt er Höhen und Tiefen. Vor sieben Jahren wird ihm klar, dass er sich ohne Abitur keine Profikarriere aufbauen kann. Aber der Familie fehlt das Geld dafür. Damals hat der WDR über seine schwierige Situation berichtet. Nun sind wir erneut zu Gast.