"Fuckup"-Night für Studenten

"Fuckup"-Night für Studenten

Lokalzeit aus Bonn 08.11.2019 03:04 Min. Verfügbar bis 08.11.2020 WDR Von Christine Roskopf

Studienzweifel sind ein Riesenthema – immerhin 30 Prozent aller Studierenden brechen ihr Studium ab oder wechseln den Studiengang. Deshalb hat die Universität Bonn gestern Abend zum ersten Mal eine sogenannte "Fuckup"-Night veranstaltet. Hier können Studierende über das Scheitern im Studium sprechen.