Nä wat schön - Lokalzeit aus Bonn

Nä, wat schön: Kinder-Erlebnisweg in Blankenberg

Nä, wat schön: Kinder-Erlebnisweg in Blankenberg

Blankenberg mit der ganzen Familie einmal ganz anders erleben. Dafür gibt es dort den Kinder-Erlebnisweg. Die Stadt bietet an acht Stationen eine Zeitreise für Kinder rund um Altstadt und Burganlage. Erfunden hat die Geschichte zum Weg Anna Karina Birkenstock aus Hennef. | video

Nä, wat schön: Arche Lütz

Ein Naturschutzgebiet in Königswinter

Til Macke, der Enkel des Malers August Macke, hat in Königswinter-Oberpleis eine alte Tongrube gekauft und möchte den Eisvogel wieder heimisch machen. “Arche Lütz“ heißt das private Naturschutzgebiet des Biologen und leidenschaftlichen Ornithologen. | video

Nä, wat schön: Das Bonner Stadthaus

Bonner Stadthaus

Das Bonner Stadthaus ist optisch keine Schönheit, da sind sich die meisten Bonner einig. Der Betonklotz aus den 70ern ist nicht gerade hübsch. Doch es gibt auch schöne Seiten. | video

Nä, wat schön: Tierpark Rolandseck

Nä wat schön: Tierpark Rolandseck (Reihe)

Familie von Lüdinghausen betreibt den Wildpark Rolandseck bereits seit mehreren Jahrzehnten. Auf 350.000 Quadratmetern leben hier Esel, Alpaka und Streifenhörnchen zusammen und erfreuen nicht nur die kleinen Gäste. | video