Kleine Anfrage - Lokalzeit aus Bonn

Kleine Anfrage

Kleine Anfrage: 200 Puls auf "Pützchens Markt"

Kinder-Reporter auf dem Pützchens Markt. ein junge und ein Mädchen vor bunt beleuchteten Kirmes-Buden, der Junge hält sich ein WDR-Mikrophon vor den Mund.

Mit einem großen Feuerwerk geht die Kirmes "Pützchens Markt" in Bonn zu Ende. Viele der 1,4 Millionen Besucher haben sich von den Karussells durchschütteln lassen. „Aber warum tun sie das?", haben sich die Kinder-Reporter der Lokalzeit gefragt. Mit Pulsmesser und Neuropsychologin Julia Taube gehen sie der Frage auf den Grund. | video

Kleine Anfrage: Denkmal

Kinderreporter schauen staunend an einem Gebäude hoch

Beim Tag des offenen Denkmals können viele Gebäude besichtigt werden, die sonst verschlossen bleiben - in Bonn gibt es über 4.100 davon. Alles "alte Kästen" dachten die Kinderreporter der Lokalzeit. Aber nicht alle Denkmäler sind alte Gebäude. Es gibt auch Denkmäler, die auf den ersten Blick nicht danach aussehen. | video

Kleine Anfrage: Tschöö Madita und Luan. Alles Gute auf der Weiterführenden!

Madita, Luan und Johanna

Zeit für Abschied: Die drei Kinderreporter Madita, Luan und Johanna waren einige Jahre im Kinderreporter-Team der Lokalzeit aus Bonn. Mit dem Wechsel auf die weiterführende Schule nach den Sommerferien endet für sie nicht nur die Grundschule, sondern auch ihre Zeit als jüngste WDR-Reporter vor der Kamera. | video

Kleine Anfrage: Taugt der Spielplatz auf der Bundeskunsthalle?

Kinderreporter auf der Spielplatz der Bundeskunsthalle

An der Bonner Bundeskunsthalle hat sich etwas geändert, das sieht man bereits beim Vorbeifahren. Für die Ausstellung "Playground" ist ein riesiger Kunst-Spielplatz auf dem Museumsdach aufgebaut worden, inklusive Riesenrutsche. Höchste Zeit für einen Spielplatz-Check der Kinderreporter. | video

Kleine Anfrage: Besuch beim Bundeswehr-Musikcorps

Kleine Anfrage: Besuch beim Bundeswehr-Musikcorps

"Tag der Bundeswehr" in der Bonner Innenstadt unter dem Motto: "Willkommen Neugier". Neugierig waren die Kinderreporter der Lokalzeit sehr. Besonders spannend war der Besuch beim Musik-Corps in Siegburg. | video

Kleine Anfrage: Baumschule

Eine Nachwuchsreporterin, ungefähr 6 Jahre alt, spricht in ein Mikrophon

Warum müssen Bäume die Schulbank drücken? Das haben sich die Kinderreporter gefragt und eine "kleine Anfrage" gestellt bei einer Baumschule in Meckenheim. Im Kühlhaus warten jedes Jahr eine Viertelmillion Minipflanzen darauf, eingepflanzt zu werden. | video

Kleine Anfrage: Die Kinderreporter retten die Insektenwelt

Zwei Kinderreporter mit je einer Pusteblume in der Hand

Ohne Bienen und Insekten können viele Nahrungsmittel nicht mehr produziert werden. Denn für das Bestäuben von Obst braucht es Insekten. Auch die Kinderreporter beschäftigen sich mit dem enormen Rückgang der Insekten-Population. Sie haben sich vorgenommen, dass sie nicht tatenlos zuschauen wollen. | video

Kleine Anfrage: Wozu braucht man eigentlich „Virtual Reality“?

Kleine Anfrage: Wozu braucht man eigentlich „Virtual Reality“?

Das Institut für Arbeitsschutz in Sankt Augustin beschäftigt sich damit, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern. Die Kinderreporter der Lokalzeit treffen beim Besuch vor Ort Menschen mit außergewöhnlichen Berufen und entdecken neue Welten. | video

Kleine Anfrage: Kirmes früher

Kinderreporterin interviewt einen Schausteller auf dem historischen Jahrmarkt

Die Kinderreporter entdecken auf dem historischen Jahrmarkt in Pützchen in Bonn, Kirmes von vor 100 Jahren. Sie treffen Schausteller in stilechter Kleidung und testen, ob der Flohzirkus bei der Playstation-Generation noch ankommt. | video

Kleine Anfrage: Tiere im Wald

Kinder im Wald mit Förster Marc Redemann

Die Kinderreporter begeben sich im verschneiten Siebengebirgswald auf Spurensuche nach "wilden Tieren". Sie finden das Geweih eines Rothirschen, entdecken die Spur eines Wildschweins und erspähen einen Wolf - allerdings keinen echten. Förster Marc Redemann begleitet sie auf ihrer Erkundungstour durch den Wald. | video