Wuppertaler macht Musik für Horrorfilme in Hollywood

Wuppertaler macht Musik für Horrorfilme in Hollywood

Lokalzeit Bergisches Land 14.06.2019 03:10 Min. Verfügbar bis 14.06.2020 WDR Von Thomas Mau

In Richard Alberts Händen wird selbst eine kleine Flöte zum Horrorinstrument. Der Wuppertaler ist Komponist für Horrorfilme – und zwar ein erfolgreicher! Er bekommt Aufträge aus Los Angeles, wie etwa für den Film "Hide in the light". "Reingerutscht" ist er das Business durch einen Facebook-Post.