Wuppertaler Jung-Ingenieur konstruiert Solar-Autos für die Zukunft

Wuppertaler Jung-Ingenieur konstruiert Solar-Autos für die Zukunft

Lokalzeit Bergisches Land 07.05.2019 06:11 Min. Verfügbar bis 07.05.2020 WDR Von Gabi van den Boom

3000 Kilometer - das gesamte australische Festland - hat das sogenannte "Solarcar" der Hochschule Bochum bei der "World Solar Challenge" 2017 durchquert. In diesem Jahr soll das solarbetriebene Auto wieder an den Start gehen. Entwickelt wurde es von Studierenden verschiedener Fachbereiche. Einer von ihnen ist der Wuppertaler Max Ringel.