Trotz Lernschwäche: 23-Jähriger wird Friseur

Trotz Lernschwäche: 23-Jähriger wird Friseur

Lokalzeit Bergisches Land 12.02.2020 04:21 Min. Verfügbar bis 12.02.2021 WDR Von Annette Hager

In einem schicken Friseurgeschäft arbeitet der 23-jährige Nicolas Peters und schon deshalb kann er derzeit über sein Leben sagen „Läuft!“: Wer das sagen kann hat oft einiges dafür getan, hat Hürden genommen, Wichtiges gelernt oder bewältigt. Von solchen Menschen wollen wir in loser Folge unter dem Titel „Läuft“ erzählen – heute also von Nicolas, der ziemlich viel geschafft hat – entgegen aller Prognosen.