Rheinisch-Bergischer Kreis: Wie viele Wanderer sind eine Gruppe?

Rheinisch-Bergischer Kreis: Wie viele Wanderer sind eine Gruppe?

Lokalzeit Bergisches Land | 14.05.2018 | 05:53 Min. | Verfügbar bis 14.05.2019 | WDR

Im Rheinisch-Bergischen Kreis kann man sehr gut wandern gehen – zum Beispiel auf der Eselsrunde an der Dhünnhochfläche oder rund um den Eifgenbach. Der Kreis will jetzt aber zuvor eine Anmeldung für Wanderungen. Für wen gilt das und können Wanderfreunde die Argumente der Verwaltung nachvollziehen?